Bei der Premiere Platz 6 für männliche U18

 Unsere NORDSTERNE waren bereits das  zweite  Mal  der Gastgeber (2013 - Endrunde der weiblichen U20) für eine Finalrunde.
Der VNL 1990 e.V. richtete für den SSVB in diesem Jahr die Endrunde der Bezirksmeisterschaft für die männliche U18 aus.
Insgesamt gingen 6 Mannschaften an den Start.

Für unsere neue Jugendmannschaft, die so erst seit September existiert, war es die Turnier-Premiere.  Umso verständlicher war die große Aufregung vor den ersten Spielen.
Zielvorgabe: die Gelegenheit nutzen, um viel Spielerfahrung sammeln zu können und sich über jeden Ballpunkt freuen. Und sich als Team präsentieren.

Im ersten Spiel vs. L.E. Volleys und im 2. Spiel gegen den GSVE Delitzsch wurden unerwartet viele Ballpunkte gemacht, sodass sich die Spielfreude von Satz zu Satz steigerte.
Sensationell war dann der Spielverlauf im 3. Spiel gegen den GLVC 2014. Unerwartet und überraschend gewannen unsere Jungs, die meisten sind erst 14 oder 15 Jahre jung, den 1. Satz. Unbeschreiblich der Jubel nach dem ersten Erfolg!
Die 7:0 Satzführung im 2. Satz ließ dann wohl die Konzentration schwinden, sodass der GLVC noch das Spiel drehen konnte und auch im Tie-Break die Oberhand behielt.
Trotzdem - Gratulation!

https://plus.google.com/100743427557480395487 1xbet.zerkalo.bet NORDSTERN-POKAL 2014

Auch in diesem Jahre hießen unsere NORDSTERNE unter dem olympischen Motto:
 

„Dabei sein ist alles“

Freizeit-Mix-Teams
herzlich zum NORDSTERN-POKAL willkommen.


Auch die 19. Auflage war, wie in den vergangenen Jahren zuvor , schnell ausgebucht, sodass wieder viele Mannschaften auf der „Warteliste“ notiert werden mussten.

16 Mannschaften aus drei Bundesländern sorgten in der 3-Felder-Halle des Heisenberg-Gymnasiums für eine exzellente Stimmung.

Der SV Energetik Leipzig 1960 e.V. sicherte sich im Finale nach einem 2-Satz Erfolg vs. BiBaBo Leipzig (2013 4.) den NORDSTERN-POKAL 2014.

.. Energetik und die kleinen Fans mit der grooOOßen Begeisterung...